nova vita

ein neues Leben beginnt

Hebammenbegleitung Region Thun

Herzlich Willkommen auf meiner Website.
Scrollen Sie durch mein Angebot und erfahren Sie etwas über meine Person. Gerne gebe ich Ihnen auch persönlich Auskunft. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Seit dem 1.1.2024 arbeite ich mit dem neuen Vertrag für Hebammen und ihre Klientinnen, der vom schweizerischen Hebammenverband lanciert wurde. Sie finden diesen zuunterst auf der Seite.

Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine grosse Veränderung auf allen Ebenen. Zeit für Fragen, medizinische Kontrollen und die Beratung bei all Ihren Anliegen rund um die Schwangerschaft, die Geburt und das Familienwerden sind in der Betreuung durch die Hebamme abgedeckt.

Gerne begleite ich Sie während der Schwangerschaft im Wechsel und in Zusammenarbeit mit Ihrer Gynäkologin oder Ihrem Gynäkologen. 


Die individuelle Geburtsvorbereitung kann bei Ihnen zu Hause im privaten Rahmen stattfinden.



Wochenbett

Die Wochenbettbetreuung beginnt mit Ihrem Austritt aus dem Spital oder dem Geburtshaus und endet, sofern keine weiteren Kontrollen notwendig sind, mit dem 56. Tag nach der Geburt.

Sie beinhaltet unter Anderem die Rückbildungskontrollen des Körpers und der Gebärmutter, die Unterstützung beim Stillen und der Körperpflege Ihres Babys. Ausserdem stehe ich Ihnen als Fachperson für all Ihre Fragen zur Verfügung.

Eine umfassende, persönliche und sensible Betreuung in dieser speziellen Zeit ist eine grosse Herzensangelegenheit von mir.
Gerne begleite ich Sie in diesen ersten Wochen bei Ihnen zu Hause.



Geburtsvorbereitung

Sie wünschen sich eine individuell gestaltbare Geburtsvorbereitung im privaten Rahmen?

Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause und führe Sie als Paar durch Wissenswertes über die Geburt, Geburtspositionen, Atemtechniken unter der Geburt, was Sie im Wochenbett erwartet und Veränderungen in Sexualität und Partnerschaft.

Die Kosten für die Geburtsvorbereitungen werden privat übernommen, mit einem einmaligen Beitrag der Krankenkassen von CHF 150.-

Neu: ab 2024 wird eine Pikettpauschale für die Wochenbettbetreuung von 150.- erhoben, welche nicht von der grundversicherung gedeckt ist.